Kräftiger Schub Richtung Zukunft

Das sozialdemokratische Konjunkturpaket: Kräftiger Schub Richtung Zukunft

Wir haben es gemeinsam erfolgreich geschafft, die Verbreitung des Coronavirus deutlich zu bremsen. Jetzt kommt ein sozialdemokratisches Konjunkturpaket mit „Wumms“, um unser Land nach der Pandemie mutig nach vorne zu bringen. Ein Zukunftspaket mit klaren Schwerpunkten bei Bildung, Forschung und Innovation.

Wir investieren in Künstliche Intelligenz und Quantentechnologie

  • Künstliche Intelligenz (KI), die dem Menschen dient – daran arbeitet deutsche Spitzenforschung. Wir geben diesem zentralen Zukunftsfeld mit zwei weiteren Milliarden Euro bis 2025 einen kräftigen Schub.
  • Damit Deutschland bei den Quantentechnologien Weltspitze bleibt, stärken wir nicht nur ihre Anwendung, sondern fördern auch den Bau von mindestens zwei Quantencomputern. Deutschland ist Innovationsland und muss es auch bleiben.
Symbolfoto: Wasserstoffspeicherung mit erneuerbaren Energiequellen - Fotovoltaik- und Windkraftwerk in frischer Natur. (3D-Darstellung)

shutterstock

Wir fördern Wasserstoff als sauberen Antrieb der Zukunft

  • Wir steigen mit einem ambitionierten Investitionspaket entschlossen in die Zukunft der Wasserstofftechnologie ein. Wasserstoff aus 100 Prozent erneuerbaren Energien gilt als der saubere Antrieb der Zukunft.
  • So eröffnen wir nicht nur neue Perspektiven für den Klimaschutz, sondern auch erhebliches Potenzial für neue Wertschöpfungsketten mit Arbeits- und Ausbildungsplätzen in allen Sektoren. Das sichert gute, zukunftssichere Arbeit – und Deutschland bei umweltfreundlichen Technologien einen Spitzenplatz im globalen Wettbewerb.

Wir investieren in die Energie- und Mobilitätswende

Zusätzlich stecken wir Milliarden in die klimafreundliche Energie- und Mobilitätswende und sichern zugleich nachhaltig Arbeitsplätze im Strukturwandel, in dem wir Wachstumsimpulse für klimafreundliche Industrien setzen:

  • Wir stärken den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), verdoppeln die Umweltprämie für Elektro-Autos, bauen die Ladesäulen-Infrastruktur aus, fördern die Batteriezellproduktion, starten ein Flottenaustauschprogramm für Elektro- und Wasserstoffbusse – und geben Zuschüsse für die Fuhrparkmodernisierungen unter anderem bei Sozialen Diensten.
  • Darüber hinaus unterstützen wir massiv Innovations- und Forschungsinvestitionen für die Automobil- und Zulieferindustrie.

Wir geben der Forschung in kleinen und mittleren Unternehmen Rückenwind

Wir geben forschenden Unternehmen besonders im Mittelstand durch eine Verdopplung der förderfähigen Aufwendungen bei der steuerlichen Forschungsförderung Rückenwind.

Wir investieren in Kitas, Kindergärten und Schulen

  • Uns ist bewusst, dass Familien viel mehr brauchen, als eine einmalige Geldleistung. Deswegen setzen wir uns weiterhin dafür ein, dass Kitas und Schulen dem Infektionsgeschehen entsprechend ihr Angebot Schritt für Schritt wieder hochfahren. Denn Kinder brauchen Kinder, mit denen sie gemeinsam spielen und lernen können.
  • Gerade in Krisenzeiten wird deutlich, wie wichtig gute Kinderbetreuungsangebote sind. Wir investieren in Bildungschancen: Kitas müssen erweitert, um- und neugebaut werden – auch zur Verbesserung der Hygienesituation. Dafür stellen wir eine Milliarde Euro zusätzlich bereit. Geld für bis zu 90.000 weitere Betreuungsplätze in Kitas und der Kindertagespflege.
  • Wir geben dem Ganztagsausbau einen zusätzlichen Impuls. Länder, die Investitionsmittel in 2020/21 abrufen, erhalten dieses Geld später zusätzlich. Wir verdoppeln die Investitionen für gute Ganztagsschulen auf insgesamt 4 Milliarden Euro.

Wir fördern digitales Lernen

  • Digitaler Unterricht darf nicht am Geldbeutel der Eltern scheitern. Wir haben durchgesetzt, dass der Bund 500 Millionen Euro zusätzlich für Laptops und Tablets bereitstellt – für Schülerinnen und Schüler, denen die Geräte fehlen.
  • Wir unterstützen die Länder mit weiteren zwei Milliarden Euro noch stärker bei der Digitalisierung der Schulen.