Jochen Ott zum Thema Schulen

Ich hatte gehofft, dass die Schulministerin heute verschiedene Szenarien für die Zeit nach den Ferien vorstellt. Der einzige Plan scheint jedoch das Hoffen auf Normalität zu sein. Es gibt keinen Plan B, es gibt keine klare Perspektive und die Verantwortung wird auf die Schulleiter*innen und die Kommunen geschoben.

Hier gibt es das Video dazu