Applaus reicht nicht aus!

Applaus reicht nicht aus!

Deswegen starten ab Montag unsere Zukunftsdialoge. Wir diskutieren in der ersten Folge über Systemrelevanz.Diesmal sind es aber nicht die Banken, sondern Pflegekräfte, Kassiererinnen, Müllwerker und Paketboten. Ohne die neuen Systemrelevanten hätte die Krise unser Leben viel härter und existenzbedrohend getroffen.

Darüber diskutieren die Parteivorsitzenden mit:

Stephan Grünewald, Rheingold Institut („So tickt Deutschland in der Corona-Krise“)

Prof. Dr. Katharina Zweig („Systemisches Denken für mehr Handlungsfreiheit“)

und Hubertus Heil, stv. Bundesvorsitzender der SPD und Arbeitsminister

Schaltet am Montag um 19 Uhr ein und diskutiert im Chat mit. Außedem könnt ihr uns morgen eure Fragen vorab bei Telegram schicken.

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.spd.de/zukunftsdialog/