Stoppt die häusliche Gewalt!

Heute ist der Tag gegen die Gewalt an Frauen. Die Zahlen häuslicher Gewalt sind nach wie vor erschreckend: Bundesweit gibt es jährlich mehr als 140.000 Fälle. Die #Corona-Pandemie hat die Zahlen noch einmal weiter hochschnellen lassen. Was im privaten Raum stattfindet, wird oft nicht wahrgenommen. Das ist das zentrale Problem der häuslichen Gewalt.
Der heutige Tag soll diese Zahlen ins Bewusstsein rücken und auf Möglichkeiten zur Hilfe aufmerksam machen. Es gibt eine Notfallnummer für Opfer häuslicher Gewalt – das können auch Kinder und Männer sein: 08000/116016.