Warmes Mittagessen an Schulen sicherstellen

Gemeinsam mit meinem Kollegen Jochen Ott habe ich jetzt eine Kleine Anfrage an die Landesregierung eingereicht. Wir wissen, dass es in vielen Betreuungsangeboten an Schulen und #OGS große Probleme damit gibt, den Kindern ein Essen zur Verfügung zu stellen.
Natürlich ist die Situation für alle schwierig: OGS-Träger und #Schulen wissen oft nicht, wie viele Kinder kommen. Den Caterern brechen die Schulen als wichtige Stammkunden weg und auch sie können schlecht planen. Aber unter dieser Situation dürfen keinesfalls die Schülerinnen und Schüler leiden.
Die Landesregierung muss unbedingt tätig werden, damit kein Kind in der Schule hungrig bleibt! Für viele Kinder ist das Schulessen die einzige warme Mahlzeit am Tag.

Frage an die Eltern: Wie ist euer aktueller Eindruck über die Verpflegung der Schülerinnen und Schüler?

Hier geht es zur Anfrage – diese muss innerhalb von vier Wochen durch die Landesregierung beantwortet sein:
https://www.landtag.nrw.de/…/Dokument/MMD17-12300.pdf