In Thüringen tritt Frank Ullrich für die SPD zur Bundestagswahl an

In Thüringen tritt der großartige Frank Ullrich für die SPD zur Bundestagswahl an. Sein Gegenkandidat von der CDU ist der umstrittene Hans-Georg Maaßen. Was unser Kanzlerkandidat dazu zu sagen hat? Seht ihr im Video!

Hierbei handelt es sich um einen Inhalt von Facebook.

Datenschutz

Olaf Scholz 

Gestern habe ich Frank Ullrich in Oberhof am Rennsteig besucht. Frank Ullrich ist SPD-Kandidat für die Bundestagswahl. Bekannt ist er den meisten als preisgekrönter Biathlet und später auch als Biathlon-Trainer. Als Bundestrainer hat er erfolgreich Mannschaften von Ost und West vereint, und dafür steht er auch heute noch: für gleichwertige Lebensverhältnisse auch über 30 Jahre nach der Wiedervereinigung.
Frank Ullrich rechnet sich selbst übrigens den Jusos zu, weil es noch nicht lange her ist, dass er in die SPD eingetreten ist. Er ist ein großartiger Sozialdemokrat, der in seinem Wahlkreis gegen einen selbst in der CDU umstrittenen Kandidaten antritt: Hans-Georg Maaßen. Ich bin überzeugt, dass Frank Ullrich das Direktmandat holt. Meine Unterstützung ist ihm sicher. Mein Update zu Thüringen – oben im Video.