Norbert Spinrath im Gespräch mit der Zeitung über die Hochwasserkatastrophe

In den letzten Tagen habe ich noch mal mit der Heinsberger Zeitung / Nachrichten – Lokales / Geilenkirchener Zeitung – Lokales über die Hochwasserkatastrophe in unserer Region gesprochen.

Den Artikel findet ihr unten im Link und morgen im Print.

 

Ich habe mich dabei besonders für ein neues Landesamt für Katastrophenschutz und den Ausbau von Warnsystemen stark gemacht. Ich denke hier könnte die Koordination viel besser organisiert werden, anstelle die Verantwortung nur auf einzelnen Kreise und Kommunen abzuwälzen und als nächst höhere Ebene erst den Bund einzubeziehen. Wenn wir uns auf solche Ereignisse besser vorbereiten wollen, müssen wir spätestens jetzt anfangen etwas zu verändern.