Bundeskanzler Olaf Scholz ist unterwegs, um den Frieden in Europa zu erhalten

Unser #Bundeskanzler Olaf Scholz ist unterwegs, um den Frieden in #Europa zu erhalten.

Nach einer dramatischen Zuspitzung des #Ukraine#Russland-Konflikts in den vergangenen Tagen reist Olaf Scholz heute nach #Kiew, um den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr #Selenskyj zu treffen.

„Heute in Kiew und morgen in Moskau werde ich unsere Gespräche zur weiterhin sehr ernsten Lage an der Grenze der Ukraine fortführen.
In Kiew ist mir wichtig, der Ukraine unsere fortdauernde Solidarität und Unterstützung auszudrücken.
Von Moskau erwarten wir dringend Zeichen der Deeskalation.
Eine weitere militärische Aggression hätte sehr schwerwiegende Konsequenzen für Russland.
Darin bin ich mir mit unseren Verbündeten absolut einig.
Wir erleben eine sehr, sehr ernste Bedrohung des Friedens in #Europa“, sagt Olaf Scholz.