Olaf Scholz zum Mindestlohn

Es ist eine Frage der Leistungsgerechtigkeit und des Respekts vor ehrlicher Arbeit.
Wir freuen uns, dass das Bundeskabinett heute den Weg für einen #Mindestlohn von 12 Euro geebnet hat.

Von der Erhöhung profitieren Millionen hart arbeitende Menschen, vor allem in Ostdeutschland und vor allem Frauen!
Bei diesen 12 Euro ist aber nicht Schluss. Sie sollen nur die Untergrenze sein.
Wir wollen mit einem bundesweiten Tariftreuegesetz faire Löhne weiter stärken!