Startschuss für den neuen Flächennutzungsplan der Stadt Heinsberg

Startschuss für den neuen Flächennutzungsplan der Stadt Heinsberg!
Erste Beteiligungsrunde findet im Mai/Juni 2022 statt
Der Flächennutzungsplan (FNP) stellt für das gesamte Stadtgebiet die vorhandene bzw. geplante Bodennutzung dar. Der Plan regelt insbesondere, wo und was gebaut werden darf. Der Flächennutzungsplan schafft dabei i.d.R. aber keine direkten Baurechte, sondern ist zunächst behördenverbindlich. Eine Konkretisierung der Inhalte erfolgt durch Bebauungspläne und Ortslagensatzungen, die für kleinere Teilräume des Stadtgebietes aufgestellt werden.
Jetzt sind Sie gefragt – die Stadt Heinsberg lädt alle interessierten BürgerInnen ein, sich über das Instrument des Flächennutzungsplanes zu informieren und insbesondere zu erfahren, wo in Ihren Ortsteil neue Bauflächen geplant sind.
Alle Termine und noch mehr Infos unter: www.heinsberg.de