Die Europäische Union ist unverzichtbar für ein friedliches Miteinander in Europa

„Der Frieden ist nicht alles, aber alles ist ohne den Frieden nichts“, sagte Willy Brandt einst.
Dieser Leitsatz ist so aktuell wie lange nicht mehr – daran möchte unsere Europabeauftragte und Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Katarina Barley, am heutigen #Europatag erinnern: „Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat den Krieg erneut vor unsere europäische Haustür gebracht.

Unsere oberste Direktive muss es dabei sein, den Frieden auf dem Kontinent wieder herzustellen – das geht nur, wenn wir als Europa fest an der Seite der Ukraine stehen.
Deswegen bin ich dem Bundeskanzler Olaf Scholz dankbar, dass er die deutsche Politik nah mit den europäischen Partner*innen koordiniert.
Wir stehen fest zusammen.“