Bundeskanzler Olaf Scholz zu Besuch bei der #rp22 in Berlin

Unser Bundeskanzler Olaf Scholz war Donnerstag zu Besuch bei der #rp22 in Berlin. Eine Premiere: „Noch nie vorher hat ein*e Bundeskanzler*in hier gesprochen“, sagt Moderatorin Linda Zervakis zu Beginn.

Das Thema des Talks: ‚Digitalpolitik in der Zeitenwende‘.

Olaf Scholz macht klar: „Die Bundesregierung muss massiv in die Digitalisierung investieren. Das hat auch die Pandemie deutlich gemacht. Hier muss Deutschland dringend aufholen. Wir brauchen auch eine digitale Verwaltung auf allen staatlichen Ebenen und geltendes Recht muss online durchgesetzt werden. Da stehen grosse Unternehmen in der Verantwortung. Für Hass und Hetze darf im Internet kein Platz sein. Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Deshalb brauchen wir eine wache, aufgeklärte Zivilgesellschaft. Wir brauchen den Weltgeist der Re:publica. Schön, dass die Re:publica endlich wieder zurück ist.“
Die ganze Rede findet ihr hier: