Zusammen haben wir die Chance, Europa zu prägen und zu verbessern

Zusammen haben wir die Chance, Europa zu prägen und zu verbessern.
Mehr denn je braucht es ein geschlossenes und starkes #Europa und eine starke europäische Sozialdemokratie, um Wandel sozial, nachhaltig und gerecht zu gestalten.
Unser Bundeskanzler Olaf Scholz traf heute Enrico Letta, den Parteivorsitzenden unserer italienischen Schwesterpartei Partito Democratico und Spitzenkandidat für die Neuwahl des italienischen Parlaments in sieben Tagen.
Die Partito Democratico und die SPD verbindet eine enge Partnerschaft und Freundschaft. Es ist eine große Ehre für uns, dass Enrico Letta kurz vor der so entscheidenden Wahl in Italien bei uns in Berlin ist. Es beweist, wie wichtig diese Wahl für ganz Europa ist. Und wie eng die Sozialdemokratie in Europa zusammensteht.
Denn: Der wachsende Rechtspopulismus in Europa bedroht die europäischen Demokratien – auch in Italien. Für uns als SPD ist klar: Wir dürfen das Feld nicht den Rechtspopulisten und Rechtsextremen überlassen. Den Rechten und Nationalisten gilt es geschlossen entgegenzutreten. Die Partito Democratico hat die SPD gemeinsam mit Bundeskanzler Olaf Scholz im Kampf gegen Rechtspopulisten und Neofaschiste fest an ihrer Seite.