Sozialarbeiterin über Armut

Lena Teschlade ist Sozialarbeiterin. Sie weiß, was es bedeutet, wenn Menschen in Armut leben. Sie weiß auch: Diese Menschen sind vielleicht finanzschwach, aber sicherlich nicht sozialschwach. In ihrer Rede hat sie die Landesregierung dazu aufgefordert, etwas gegen die steigende Armut in NRW zu unternehmen. Denn: Jede*r Fünfte hier ist arm. NRW braucht eine Strategie zur Prävention und Bekämpfung von Armut.

 

Hierbei handelt es sich um einen Inhalt von Facebook.

Datenschutz