Übersicht

Fraktion NRW

Happy Birthday Hannelore Kraft

„Ich möchte nicht mehr 20 sein. Mit 30 muss man viele Entscheidungen treffen. Mit 50 kann man das Leben endlich genießen.“ Deinen 60. Geburtstag feiern wir gemeinsam mit dir, liebe …

Umweltministerin stolpert über Umweltverträglichkeitsprüfung

UMWELTMINISTERIN STOLPERT ÜBER UMWELTVERTRÄGLICHKEITSPRÜFUNG Mit einem Musterstall zum Tierwohl wollte die Landesregierung ein Vorzeigeprojekt am Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse bauen. Rund eineinviertel Jahre nach der Vorstellung des „Stalls der Zukunft“ gibt es noch keine sichtbaren Ergebnisse. Die…

Tierschutz und Transparenz müssen im Vordergrund stehen

TIERSCHUTZ UND TRANSPARENZ MÜSSEN IM VORDERGRUND STEHEN Nach den im April öffentlich gewordenen Vorfällen auf dem Gelände des Landgestüts in Warendorf gab es am gestrigen Mittwoch auf Antrag der SPD-Fraktion einen Bericht der zuständigen Ministerin Heinen-Esser im Ausschuss für…

Landesregierung verweigert Verantwortung – Studierende, Studierendenwerke und Hochschulen müssen im Präsenzsemester 2021/2022 unterstützt werden

LANDESREGIERUNG VERWEIGERT VERANTWORTUNG – STUDIERENDE, STUDIERENDENWERKE UND HOCHSCHULEN MÜSSEN IM PRÄSENZSEMESTER 2021/2022 UNTERSTÜTZT WERDEN Mit Blick auf die sinkenden Inzidenzwerte erwarten viele Menschen weitere Lockerungen. In den nordrhein-westfälischen Hochschulen ist die Ausgangslage jedoch eine andere als im Rest des…

NRW braucht Wasserdialog für ein nachhaltiges Wassermanagement 2030

NRW BRAUCHT WASSERDIALOG FÜR EIN NACHHALTIGES WASSERMANAGEMENT 2030 Zur heutigen Vorstellung des Nationalen Wasserdialogs durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze erklärt André Stinka, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Wir begrüßen die erarbeiteten Leitlinien, Aktionsfelder und Ziele des Nationalen Wasserdialogs.

Kevin Förster – Flaschenpost

Befristeter Vertrag für 6 Monate… Danach: Befristeter Vertrag für 6 Monate… Danach: Befristeter Vertrag für 6 Monate… Danach… Starker Beitrag von Kevin Förster über Mitbestimmung bei …