Übersicht

Fraktion Heinsberg

Aktuelle Corona Zahlen

Aktuelle Corona Zahlen Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 8. März 2021 (Stand 9 Uhr): Seit dem 25. Februar 2020 gibt es 8.903 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. Aktuell gelten 524 Personen als noch nicht…

Wir fordern ein Gesamtkonzept für ein Sport- und Freizeitzentrum!

Schluss mit der Salami-Taktik! Wir fordern ein Gesamtkonzept für ein Sport- und Freizeitzentrum! Der Standort für den neuen Fußballplatz wurde gestern mit der Mehrheit der CDU-Fraktion beschlossen. Er soll auf dem bisherigen Gelände der Grünschnitt-Annahmestelle gebaut werden. Die SPD-Fraktion lehnt…

Schönes Projekt der Lebenshilfe Heinsberg e.V.

Schönes Projekt der Lebenshilfe Heinsberg e.V.: Im #Landtag steht heute eine Bank, die für Ausgrenzung keinen Platz hat. Die Bank ist Teil eines Fotoprojekts über #Toleranz, #Gemeinschaft und #Inklusion und wurde gefördert durch die Aktion Mensch.

630.000 Euro zur Sanierung des Sportplatz in Heinsberg-Lieck

Bundestagsabgeordneter Dietmar Nietan informiert: „630.000 Euro zur Sanierung des Sportplatz in Heinsberg-Lieck“   „Das sind großartige Nachrichten für Heinsberg“, so der für den Kreis Heinsberg zuständige SPD-Bundestags­abgeordnete Dietmar Nietan aus Düren. Der Haushalts­ausschuss des Deutschen Bundes­tags hat heute beschlossen, dass die Sanierung und Umnutzung des Sportplatzes in Heinsberg-Lieck mit bis zu 630.000 Euro gefördert werden soll. Damit trägt der Bund bis zu 45 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 1,4 Millionen Euro.

Licht in das Dunkelfeld der Kriminalität in NRW bringen

Licht in das Dunkelfeld der Kriminalität in NRW bringen Die von der Polizeistatistik erfassten Straftaten in Nordrhein-Westfalen sind in den vergangenen zwanzig Jahren zurückgegangen – aber: Es gibt Trends, die wir nicht aus den Augen verlieren dürfen. Daher haben wir eine Große Anfrage zur Lage bei Polizei und innerer Sicherheit in NRW gestellt. Die Antwort liegt nun vor.

Straßenausbaubeiträge: Den Mund zu voll genommen?

STRASSENAUSBAUBEITRÄGE: DEN MUND ZU VOLL GENOMMEN In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen hat Ministerin Scharrenbach den Landtag auf Bitte der SPD-Fraktion über den Stand der Fördermaßnahmen für Straßenausbaubeiträge informiert. Hierzu erklärt Stefan Kämmerling, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Verimpfung der 2. Prioritätengruppe: Jetzt braucht es Klarheit und Verlässlichkeit

VERIMPFUNG DER 2. PRIORITÄTENGRUPPE: JETZT BRAUCHT ES KLARHEIT UND VERLÄSSLICHKEIT Gesundheitsminister Laumann hat in seiner heutigen Pressekonferenz die Pläne der Landesregierung zur Verimpfung der 2. Prioritätengruppe vorgestellt. Insgesamt sollen nach den derzeitigen Ausführungen rund 750.000 Menschen ein Impfangebot erhalten – darunter Erzieher*innen, Lehrer*innen und Polizist*innen. Ab kommender Woche sollen außerdem etwa 18.000 Menschen mit Pflegegrad 5 ein Impfangebot erhalten. Das Modellprojekt der Landesregierung sieht vor, dass diese in ihrem eigenen Zuhause geimpft werden können. Hierzu erklären Lisa-Kristin Kapteinat, stellvertretende Vorsitzende, und Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Erstattet den kleinen und mittleren Brauereien die Biersteuer

Veranstaltungen sind abgesagt, Bars und Restaurants geschlossen. Damit hat Corona auch die Brauereien erreicht, deren Umsatz dramatisch sinkt. Wir fordern daher gemeinsam mit dem Brauereiverband NRW: Erstattet den kleinen und mittleren Brauereien die Biersteuer.https://www.facebook.com/spdfraktionnrw/videos/206684461238350…

Und täglich grüßt die Schulministerin

UND TÄGLICH GRÜSST DIE SCHULMINISTERI Zu dem heute vom Landeskabinett auf den Weg gebrachten Entwurf für ein Bildungssicherungsgesetz 2021 erklärt Jochen Ott, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: